MASSSCHUHE

Orthopädische Massschuhe Helfen Patienten mit Starken Fehlstellungen und starken Formabweichungen

Holzleist Balmer Orthopädie Massschuhe

Von A-Z individuell nach Mass gefertigte Schuhe ohne Kompromisse mit allen nötigen orthopädie-schuhtechnischen Elementen wie:

  • Stabilisierungen/Verstärkungen
  • Stellungskorrekturen
  • Beinlängenausgleiche
  • Fusslängenausgleiche
  • Volumenanpassungen
  • Abrollungen
  • Dämpfungen
  • Integrierte Orthesen (Schienen)

 

Der orthopädische Massschuh wird über einen individuell für Sie angefertigten Leisten hergestellt. Die Massabnahme dazu erfolgt mittels Gipsabdruck oder 3D-Scanner, um die Fussform exakt wiedergeben zu können.

 


"Die Herstellung eines orthopädischen Massschuhs ist die Königsdisziplin der Orthopädieschuhtechnik und für mich nicht nur Beruf sondern Leidenschaft."

Clemens Balmer OSM

 

Kosten

Die Kosten liegen in der Regel zwisch CHF 2000 und 4000.

Bei der Erstanfertigung ist mit zusätzlichen Kosten für Massleisten und Probierschuhe zu rechnen.

 

Zuständige Versicherung

Unfall: Unfallversicherung, Militärversicherung zu 100%(Selbstbehalt ab 3. Paar: CHF 120)

Krankheit: IV zu 100% (Selbstbehalt CHF 120)

Krankenkasse nur ausnahmsweise und subsidiär

Patienten im AHV-Alter: AHV (Beitrag von 75 % alle 2 Jahre)